Questo sito utilizza i cookies: per ulteriori informazioni accedi alla pagina Privacy

   

Corlo See

Am südwestlichen Eingang der Provinz Belluno, im südlichem Gebiet von Feltre, besteht der Corlo See aus einer künstlichen Barriere des Flusses Cismon.

Der See hat eine lange und ungleiche Form, und erstreckt sich südöstlich von Arsiè, bis zur Ortschaft Rocca, ein Dorf der fast vollständig mit der Schaffung des Stausees im Jahr 1954 überflutet wurde. Am gegenüberliegenden Ufer zum Dorf Rocca d'Arsiè kann man eine Schotterstraße, die durch die schönen Buchten im Sedimentgestein gegraben, führt, und über eine Brücke an Stahlseilen aufgehängt, laufen.

Socio Fondatore

IT EN

Heart Cart Newsletter Go Search

Wagen

Newsletter

Einschreibung

Um sich anzumelden geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Stornierung

Um den Newsletter abzubestellen geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Login

Für den Zugriff auf die E-Mail-Adresse und Passwort, die Sie verwendet, um zu registrieren infodolomiti.it

Neu auf infodolomiti.it?

Starten Sie jetzt. Es ist einfach und schnell!

Corlo See

Am südwestlichen Eingang der Provinz Belluno, im südlichem Gebiet von Feltre, besteht der Corlo See aus einer künstlichen Barriere des Flusses Cismon.

Der See hat eine lange und ungleiche Form, und erstreckt sich südöstlich von Arsiè, bis zur Ortschaft Rocca, ein Dorf der fast vollständig mit der Schaffung des Stausees im Jahr 1954 überflutet wurde. Am gegenüberliegenden Ufer zum Dorf Rocca d'Arsiè kann man eine Schotterstraße, die durch die schönen Buchten im Sedimentgestein gegraben, führt, und über eine Brücke an Stahlseilen aufgehängt, laufen.

Besonderheten

Der See von Corlo ist ideal für diejenigen, die wunderschöne Natur und einen erholsamen Urlaub genießen wollen. Seine Ufer sind ideal für ruhige Spaziergänge in der Natur und Mountainbike-Strecken, auch für Familien geeignet. Der See wird vor allem von Anglern geschätzt, und ist perfekt für eine ruhige Bootsfahrt, Kajak oder Kanu, oder mit demTretboot.

Die Oberfläche des Sees ist 2.450 Quadratkilometern in einer Höhe über dem Meeresspiegel von etwa 300 m, während der tiefste Punkt im Becken 68 m beträgt.

Wanderungen und Spaziergänge Wanderungen und Spaziergänge
... um sich auf die Probe zu stellen oder zum relaxen

Zum Corlo See in der Nähe von Arsiè
Diese Rundstrecke, die man zu Fuß oder mit dem Mountainbike zurücklegen kann, startet ab Arsiè, ...



Öffnungszeiten und Erreichtbarkeit

Der Corlo See ist ab Feltre über die Beschilderung nach Arsiè erreichbar.


Kontakte

Teltel +39 328 603 8166

Emaile-mail

wwwweb