Questo sito utilizza i cookies: per ulteriori informazioni accedi alla pagina Privacy

   

Stadtsalon

Wunderbar von den majestätischen Steinkathedralen der Dolomiten dominiert, die Dörfer und Städte der Provinz Belluno besitzen Altstädte von großem Kunst- und Architektur Interesse: wahre städtische Salons, Kerne des sozialen und gesellschaftlichen Lebens.

Orte wo sich Geschichte und Kultur mit dem Alltag vermischen, wo man mit weit geöffneten Augen die wunderbare Paläste, Kirchen und Gärten, bei einem gutem Kaffee, bewundern kann.

Socio Fondatore

IT EN

Heart Cart Newsletter Go Search

Wagen

Newsletter

Einschreibung

Um sich anzumelden geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Stornierung

Um den Newsletter abzubestellen geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Login

Für den Zugriff auf die E-Mail-Adresse und Passwort, die Sie verwendet, um zu registrieren infodolomiti.it

Neu auf infodolomiti.it?

Starten Sie jetzt. Es ist einfach und schnell!
Belluno, Veduta aerea di Piazza dei Martiri
Mel, camini del Palazzo delle Contesse (foto Patrizia Cibien)
Agordo, Il Broi di Agordo (foto Giorgio Fontanive)
Pieve di Cadore, Veduta notturna di Piazza Tiziano (foto D. G. Bandion)
Sappada,  Borgata Bach
Sappada,  Borgata Bach
Belluno, statue dedicate all'econmia e al commercio poste sulla somita del palazzo realizzato da Alpago Novello per la storica Cassa di Risparmio
Feltre, cariatidi - maniglie del portone d'ingresso principale di Palazzo Guarnieri (foto Marco Zucco)
Feltre, veduta di Piazza Maggiore (foto G. Maggiolini)
Pieve di Cadore, Veduta della casa natale di Tiziano da Piazza Tiziano (foto Marco Zucco)

Stadtsalon

Wunderbar von den majestätischen Steinkathedralen der Dolomiten dominiert, die Dörfer und Städte der Provinz Belluno besitzen Altstädte von großem Kunst- und Architektur Interesse: wahre städtische Salons, Kerne des sozialen und gesellschaftlichen Lebens.

Orte wo sich Geschichte und Kultur mit dem Alltag vermischen, wo man mit weit geöffneten Augen die wunderbare Paläste, Kirchen und Gärten, bei einem gutem Kaffee, bewundern kann.


Corso Italia

Corso Italia

Das Herz von Cortina pulsiert nicht genau auf dem Hauptplatz, der auf jedem Fall in keinem der kleinen Plätze des Zentrums identifiziert werden kann, sondern in allen Straßen und Gassen, wo Kirchen, Museen, Kunstgalerien und natürlich Boutiquen sich sammeln
Piazza Tiziano

Piazza Tiziano

Pieve di Cadore
Der Platz Piazza Tiziano ist ein wahres Juwel zeitloser Atmosphäre um die Statue des berühmten Malers und durch den Palast der Magnifica Comunità Cadore begrenzt: ein wunderschönes Beispiel für Kunst und Geschichte
Piazza della Libertà

Piazza della Libertà

Agordo, ein Ort antiken Ursprungs, wird als eins der Stadtwohnzimmer der Provinz Belluno bezeichnet. Die Altstadt liegt um den Park Broi mit ihre Hauptplatz, die Piazza Libertà, wo zahlreiche Zeugnisse der Kunst und der Geschichte zu sehen sind
Piazza dei Martiri Platz

Piazza dei Martiri Platz

Belluno
Belluno hat in Piazza dei Martiri Platz ihr städtisches Wohnzimmer mit den historischen Kaffeehäuser, den Palästen der Adelsfamilien der Stadt, den Gärten aus den zwanzigsten Jahrhundert, der Sankt Rocco Kirche, dem Stadttheater, und dem berühmten Spaziergang auf dem "listòn"
Piazza Papa Luciani Platz

Piazza Papa Luciani Platz

Mel
Mel, orangene Fahne des italienischen Touring Clubs, besitzt eine Innenstadt mit antiken Palästen, die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria, und das Rathaus Gebäude des sechzehnten Jahrhunderts
Piazza Maggiore Platz

Piazza Maggiore Platz

Feltre
Feltre hat innerhalb ihrer Mauern ihre Mitte mit Piazza Maggiore Platz, die von den Palästen der Adelsfamilien von Feltre, und dem antiken Palazzo della Ragione (Palast der Vernunft) mit dem Sena Theater, umgeben wird. Schloss Alboino dominiert über dem Platz