Questo sito utilizza i cookies: per ulteriori informazioni accedi alla pagina Privacy

   

Paragliding-Weltmeisterschaften 2017 Monte Avena

 Italien übernimmt die Rolle des Gastgebers und Veranstalters der 15. Ausgabe der Paragliding-Weltmeisterschaften, die vom 1. bis 15. Juli 2017 in einem Gebiet von etwa 5000 km2 stattfinden, das im Hintergrund einen wundervollen Ausblick auf das UNESCO-Weltnaturerbe der Belluneser Dolomiten und am Horizont die Lagune von Venedig bietet.

FAI (Internationaler Luftfahrtverband) hat dem Ort Monte Avena (Belluno) die Organisation der Weltmeisterschaft übertragen; um die Austragung hatten sich außer Italien auch die Türkei, Slowenien, die Schweiz, Österreich, Portugal und Brasilien beworben. Grundlegend für den Zuschlag waren die Infrastrukturen, die vom Gebiet Monte Avena zur Verfügung gestellt werden konnten, und die bereits in Arbeit befindlichen Entwicklungsprojekte für 2017 sowie die hervorragenden organisatorischen und technische Fähigkeiten.

An der Veranstaltung nehmen 150 Athleten aus 48 Nationen teil. Die Veranstaltung umfasst 2 Tage, die der Eröffnungs- und Schlussfeier dienen, und 13 Wettkampftage. Das Zentrum der Aktivitäten werden der Monte Avena und die Dolomiten sowie die Voralpen von Valbelluna sein, aber für einige Sonderdisziplinen werden die Athleten die Gebiete des nahen Friaul und Trentino überfliegen, so dass die gesamten Voralpen von Caltrano (VI) bis Aviano (PN) und Teil des Trentino, mit Blick auf die Valsugana bis nach Levico, miteinbezogen sind.

Ein Sportspektakel mit atemberaubenden Aussichten, eingerahmt von den UNESCO-Dolomiten und der venezianischen Lagune, die man bei klarem Himmel am Horizont sehen kann. Eine Veranstaltung, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Socio Fondatore

IT EN

Heart Cart Newsletter Go Search

Wagen

Newsletter

Einschreibung

Um sich anzumelden geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Stornierung

Um den Newsletter abzubestellen geben Sie bitte Ihre E-Mail-

Login

Für den Zugriff auf die E-Mail-Adresse und Passwort, die Sie verwendet, um zu registrieren infodolomiti.it

Neu auf infodolomiti.it?

Starten Sie jetzt. Es ist einfach und schnell!
Aspettando il campionato mondiale! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Spieghiamo le vele! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Guardando le vette dall'alto... (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Connessi e in volo (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Vista dalla postazione di decollo (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
I colori delle vele (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Pronti? Via! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Riflessi (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Una vela di riordi (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Veleggiando sotto il sole (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Uno stormo... di parapendio! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Decollo (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Un'occasione per tutti (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Giovani e... organizzati! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Curiosità... (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Ecco Sky, la mascotte dei mondiali di parapendio sul Monte Avena (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Sulla pista di atterraggio (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Tra cielo e terra (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Punti di vista... (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Petali giganti (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Collaborazione (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Ci siamo messi in riga! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
I colori sgargianti delle nostre vele (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Vento perfetto! (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Gareggiando in sicurezza (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)
Atterraggio con vista (immagine su gentile concessione dell'Ufficio Stampa Monte Avena 2017)

Paragliding-Weltmeisterschaften 2017 Monte Avena

Mondiali di parapendio Monte Avena 2017

 Italien übernimmt die Rolle des Gastgebers und Veranstalters der 15. Ausgabe der Paragliding-Weltmeisterschaften, die vom 1. bis 15. Juli 2017 in einem Gebiet von etwa 5000 km2 stattfinden, das im Hintergrund einen wundervollen Ausblick auf das UNESCO-Weltnaturerbe der Belluneser Dolomiten und am Horizont die Lagune von Venedig bietet.

FAI (Internationaler Luftfahrtverband) hat dem Ort Monte Avena (Belluno) die Organisation der Weltmeisterschaft übertragen; um die Austragung hatten sich außer Italien auch die Türkei, Slowenien, die Schweiz, Österreich, Portugal und Brasilien beworben. Grundlegend für den Zuschlag waren die Infrastrukturen, die vom Gebiet Monte Avena zur Verfügung gestellt werden konnten, und die bereits in Arbeit befindlichen Entwicklungsprojekte für 2017 sowie die hervorragenden organisatorischen und technische Fähigkeiten.

An der Veranstaltung nehmen 150 Athleten aus 48 Nationen teil. Die Veranstaltung umfasst 2 Tage, die der Eröffnungs- und Schlussfeier dienen, und 13 Wettkampftage. Das Zentrum der Aktivitäten werden der Monte Avena und die Dolomiten sowie die Voralpen von Valbelluna sein, aber für einige Sonderdisziplinen werden die Athleten die Gebiete des nahen Friaul und Trentino überfliegen, so dass die gesamten Voralpen von Caltrano (VI) bis Aviano (PN) und Teil des Trentino, mit Blick auf die Valsugana bis nach Levico, miteinbezogen sind.

Ein Sportspektakel mit atemberaubenden Aussichten, eingerahmt von den UNESCO-Dolomiten und der venezianischen Lagune, die man bei klarem Himmel am Horizont sehen kann. Eine Veranstaltung, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

360 Grad  Ausblick 360 Grad Ausblick
Atemberaubende Aussicht
Sport d'aria Sport d'aria