Escursione Strada de la Vena
Famiglia e bambini, Altri appuntamenti, Sport
Strada dela Vena Ein Wanderweg von historischem Wert. Das ist die Handelsweg, der früher genutzt wurde, um die Bergwerke des Fursil mit den Schmelzöfen des Schlosses Buchenstein zu verbinden.
Schwierigkeiten: mittel
Höhenunterschied: ca. 500 m.
Lӓnge: ca. 13 km.
Gehzeit: ca. 5 Stunden (ohne Pausen)
Mittagessen: Rucksackverpflegung
Ausrüstung:
- geeignete Schuhe für gebirgiges Gelände (Trekking-Stiefel oder niedriger Schuh mit angemessen Schuhsohle).
- bequeme Kleidung und geeignet für die Saison (Möglichkeit von plötzlichem Wetter), K-way, Sweatshirt und Ersatzshirt.
- Sticks empfohlen.
- Rucksack mit viel Wasser, Energy Bars oder Dörrobst, Lunchpaket.
- KEINE UMHÄNGETASCHE.
Itinerario su sentieri o tracce di sentiero ben visibili, privo di difficoltà tecniche ma impegnativo per la lunghezza del percorso, necessità di un medio allenamento alla montagna.
Familien: >10 Jahre
Treffpunkt: um 8.00 Uhr – Kreuzung zum Ortsteil des Schloss Buchenstein.
Ankunft: Selva di Cadore, von hier fahren wir mit dem Taxi zurück
Kosten: 30 € pro-Person + Taxi
Mherkosten: Ja. Busticket, Liftkarte, taxi, etc. sind Mherkosten. Diese müssen vom Wanderer beim Kauf bezahlt werden.
Versicherung: für diejenigen, die eine PERSÖNLICHE VERSICHERUNG wünschen, empfehlen wir “Dolomiti Emergency” im Falle von Verletzungen, Krankheiten und Erholungsbedürfnissen. Tickets sind auf der Website www.dolomitiemergency.it erhältlich. “Dolomiti Emergency Onlus” ist eine freiwillige Vereinigung mit Sitz in Belluno, die das im Laufe der Zeit implementierte Modell für Notfälle und Notfallmaßnahmen unterstützen und verbessern soll und funktional auf das Berggebiet gemacht.


Öffnungszeiten und Erreichtbarkeit
Sonntag um 08:00
Address:

Via Mesdi - Arabba 66/A-B
32020

Kontakte
Startseite  |  Erleben Sie die Dolomiten  |  Veranstaltungen im Kalender  |  Escursione Strada de la Vena
scatta, posta e tagga
#infodolomiti