Wanderungen und Spaziergänge

Die Natur zu Fuß entdecken, ermöglicht die herrlichen Landschaften der Provinz Belluno in Ruhe zu sehen. Von den anspruchsvollsten Wanderungen in den hohen Berghütten zwischen den Dolomiten UNESCO-Weltkulturerbe, durch das Gebiet des Nationalpark der Dolomiten von Belluno, und entlang des Piave Fluss mit seinen Nebenflüssen.

Die Provinz Belluno, von Norden nach Süden, ist eine Sammlung von einer atemberaubenden Landschaft, die man in Ruhe mit einem Spaziergang durch eine Vielzahl von einzigartiger Flora und Fauna genießen kann.

Eine Reihe von Wegen und Pfaden, Experten und Familien gewidmet, die man auch im zügigem Lauf mit den Stöcken, wie im modernen Nordic Walking vorgeschlagen, entdecken kann. Spektakuläre Orte für diejenigen, die einen Urlaub oder auch nur einen Tag im direkten Kontakt mit der außergewöhnlichen Natur der Dolomiten von Belluno genießen wollen.

Am Fusse der Monti del Sole im Nationalpark der Dolomiten von Belluno Die Route verläuft im nördlichen Teil der Gemeinde Sedico und der Stadt Sospirolo, am Fuße der Monti del Sole im National Park der Dolomiten von Belluno, zwischen natürlichen Landschaften und Geschichte Archäologie- und Paläobotanik-Weg Vom Humanhistorischen Museum in Cansiglio bis zum Moor von Palughetto Botanisch-naturkundlicher Weg Vom Picknickbereich Archeton zum Botanischen Garten und zum Ökologischen Museum Cansiglio-Ring: das Königreich der Buche m Zentrum des Cansiglio-Walds gibt eine ausgedehnte grasbewachsene Ebene, die zahlreiche naturalistische Strecken bietet, die für alle geeignet sind Das linke Ufer des Piave zwischen Mel und Lentiai Das Belluno Tal ist ideal zum Nordic Walking; insbesondere das Gebiet des linken Ufers des Piave zwischen den Gemeinden von Mel und Lentiai, das den Stride Walk-fit Park beherbergt, wo verschiedene Routen angegeben sind Der Senaiga See: im Gebiet der Lamon g.g.A. Bohne Die Strecke, zu Fuß oder mit dem Rad, startet in Lamon und geht nach Ponte Serra ab, eine Brücke zur Überquerung des Cismon Flusses, die den Staudamm des Senaiga Flusses erreicht, der den gleichnamigen See bildet Honigpfad Die Strecke schlängelt sich durch die Straßen des Gebietes von Limana, zwischen venezianische Villen und Bienenzuchten der DOP Dolomiten von Belluno; eine suggestive und leckere Rundfahrt, die die lokale Geschichte mit einem süßen Produkt vereint Natur-historischer Ring des Grappa Berges Der Natur-historische Ring des Grappas verläuft über Pfade und Saumpfade auf dem Gipfel des Grappa Berges, Theater des Grossen Krieges, und bietet eine Serie von Lehrtafeln über die lokale Flora und Fauna Naturpfad Alpago Etappen-Route für Touristen und Wanderer konzipiert, wo der Cansiglio Wald, die Alpago Berge, der Santa Croce See, die Geschichte und Kultur, sich in einer Alchemie der Landschaften und Farben abwechseln und vermischen Strecke des Naturreservats Pian di Landro – Baldassarre Man läuft auf einer Rundstrecke, um die Riserva Naturale Orientata Pian di Landro – Baldassarre herum. Das Naturschutzgebiet wurde für den Schutz von Waldbereichen mit hohem naturalistischen Wert geschaffen
 1   2 
Startseite  |  Aktivurlaub  |  Wanderungen und Spaziergänge
scatta, posta e tagga
#infodolomiti