INFO

Lagazuoi Expo

Von 26/02/2022 bis 26/06/2022

Buchung, Info, Veranstalter, Tagungsort:

Lagazuoi DOLOMITI Expo

32043 Cortina d'Ampezzo

Informationen von: Cortina Marketing

sport system

Der Inbegriff der Innovation

Kultur

Die ersten Bergstiefel, die den Gipfel des K2 betreten haben, Schuhe, die den Radsport revolutioniert haben, Prototypen, die großartige Leistungen ermöglicht haben. Die Lagazuoi EXPO Dolomiti erzählt die Geschichte des Bergsteigens und des Sports aus einer originellen Sicht. Dieser auf fast 3000 Metern Höhe gelegene Ausstellungspol beherbergt eine temporäre Ausstellung mit Materialien aus dem „Museo dello Scarpone“ (Sportschuh-Museum), das Zeitzeugnisse und Archive aus dem italienischen Distrikt sammelt, das weltweite eine  Exzellenz im Sportschuhsektor ist.

Hinter einem Ski- oder Trekkingstiefel verbergen sich Technologie und Ressourcen, ein über Jahrzehnte hinweg erlangtes Know-how sowie eine Weltanschauung. Diese fördert die Berge und einen andersartigen Tourismus, der intensive Erlebnissen unter Berücksichtigung des Umweltschutzes ermöglicht. Das ist die Geschichte, die die neue temporäre Ausstellung im Lagazuoi EXPO Dolomiti erzählt, dem Ausstellungszentrum in der Bergstation der Lagazuoi-Seilbahn auf 2.732 Metern Höhe.

Protagonist der Ausstellung "Der Inbegriff der Innovation: Das Distrikt  Sportsystem ist Akteur der Ausstellung der Lagazuoi EXPO Dolomiti" ist das materielle und ideelle Erbe des Distrikts Montebelluna, das auf die Entwicklung und Herstellung von Sportschuhen und -ausrüstung spezialisiert ist. Eine international anerkannte Exzellenz, die heute rund 350 Unternehmen, 120 Marken und über 4.500 Mitarbeiter umfasst.

Vom 26. Februar bis zum 26. Juni 2022 stellt die Lagazuoi EXPO Dolomiti zwölf repräsentative Produkte aus, Schuhe, die die Geschichte des Bergsports geschrieben haben und aus dem „Museo dello Scarpone“ stammen.

Merkmale
Diverse Veranstaltungen
Diverse Veranstaltungen/Feste


Startseite  |  Erleben Sie die Dolomiten  |  Veranstaltungen im Kalender
scatta, posta e tagga
#infodolomiti