INFO
Öffnungszeiten und Erreichtbarkeit

 Im Sommer (31. Mai - 30. September) am Wochenende von 07.00 bis 18.00 Uhr.
Im August täglich von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kontakte

Malga Faverghera

Die Aussicht von der Malga Faverghera

 Die Malga Faverghera (1549 m) liegt auf dem gleichnamigen Berg in der Berggruppe des Visentin, zwischen den Naturschönheiten der Prealpi Bellunesi, in der Gemeinde Belluno.
In der Nähe des Botanischen Gartens, Giardino Botanico delle Alpi Orientali, und des Skigebiets des Nevegal gelegen, erhebt sich die Almhütte in einem Gebiet, das sowohl im Sommer, als auch im Winter von Wanderern und Liebhabern des MTB, des Schneeschuhwanderns und des Alpinskis besucht wird.
Hauptsächlich für das Weiden des Viehs auf der Alm genutzt, verfügt der Almbetrieb über 40 Hektar Land in der Umgebung, wo sich Rinder und Schafe befinden. Zudem gibt es einen kleinen "Laden" für den Verkauf von Molkereiprodukten und anderen Produkten.
Die Almhütte ist zu Fuß oder mit dem MTB über die Schotterstraße vom Restaurant La Casera in Faverghera aus erreichbar, indem der Beschilderung zum Botanischen Garten gefolgt wird: von Belluno folgt man der Straße nach Castion und dann nach Nevegal, wo mit Erreichen des Platzes nach rechts, in Richtung Faverghera abzubiegen ist.

Aktivitäten und Routen

 Trekking:
1. Berghütte Rifugio Bristot (1616 m): von der Alm geht es über die bequeme und angenehme Schotterstraße, die innerhalb von 30 Minuten direkt zur Berghütte führt, von der aus man einen herrlichen Ausblick über das Valbelluna und die Dolomiti Bellunesi genießt.

2. Col Visentin und Rifugio 5° Artiglieria Alpina (1763 m): von der Alm aus folgt man der bequemen Schotterstraße bis zur Berghütte Rifugio Bristot, wo es weiter über den Wanderweg Nr. 13 geht, entlang der Bergkämme und zum Gipfel des Col Visentin und schließlich zur herrlich gelegenen Berghütte. Der wunderbare Ausblick über das Valbelluna und die Dolomitengipfel entlohnen für die Anstrengung des letzten steilen Abschnitts der Wegstrecke. An klaren Tagen kann man sogar die venetische Ebene und die Lagune von Venedig mit dem Campanile des Markusdoms erblicken.
MTB:
1. Von Col Faverghera (1611 m) nach Col Visentin (1763 m): ab Col Faverghera geht es entlang einer Panorama-Schotterstraße, die entlang der Kämme bis zum Gipfel des Bergs führt. Für den Rückweg kann hingegen der bequemen Schotterstraße unterhalb des Bergkamms gefolgt werden.
Col Faverghera ist mit dem Auto erreichbar. Parkmöglichkeiten sind beim Restaurant La Casera gegeben. Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung des Sessellifts vom Piazzale del Nevegal.

Almhütte Produkte

• Käse aus Schafs- und Kuhmilch
• Schafswurst
• Lendenschinken vom Schaf
Die Schafsmilch wird an die Molkerei Anguillara Veneta weitergeleitet, wo die Verarbeitung der Käsereiprodukte erfolgt.
 



Standort

Zu Fuß erreichbar

Verkauf typischer Produkte

Käsesorten / Milchprodukte Fleisch- und Wurstwaren Einzelhandel von typischen Produkten

Tierbestand

Schafe und Ziegen Hunde und Katzen

Öffnungszeiten und Erreichtbarkeit

 Im Sommer (31. Mai - 30. September) am Wochenende von 07.00 bis 18.00 Uhr.
Im August täglich von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kontakte
Startseite  |  Unterkünfte & Genüsse  |  Almhütten  |  Malga Faverghera
scatta, posta e tagga
#infodolomiti